TEXTUREN

 

Für die 3D-Visualisierung von Oberflächen (Mauerwerk, Tapeten, Stoffe etc.) sind hervorragende Texturdaten unabdingbar. Mithilfe der 75 LEDs lassen sich verschiedene Texturarten (Diffuse, Normal, Displacement etc.) erstellen, die danach unkompliziert in sämtlichen gängigen 3D-Programmen wie beispielsweise 3ds Max oder Cinema 4D verwendet werden können. Dadurch lassen sich höchst realistische Renderings von virtuellen Objekten erstellen.